Zahlungs- u. Versandbestimmungen

VERSANDKOSTEN

Der Mindestbestellwert liegt bei nur € 50,00.
Aus Logistik- und Kostengründen versenden wir keine Sendungen mit einem Bestellwert unter € 50,00.

Ab einem Warenwert von € 100,00 pro Lieferadresse erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.
Bei einem Warenwert unter € 100,00 pro Lieferadresse zahlen Sie eine Versandkostenpauschale von € 6,95 inkl. MwSt.

Die Versandkosten verstehen sich immer inkl. postgeprüfter Verpackung und Transport. Der Versand von original Holzkisten ist versandtechnisch problematisch. Wir behalten uns vor, jede Original-Holzkiste nach deren Versendbarkeit zu überprüfen, ansonsten versenden wir die Flaschen im PTZ-Versandkarton.

...........................................................................................................................................................................................................................

VERSANDEINHEITEN

Prinzipiell entscheiden Sie über die Versandeinheiten, allerdings unterstützen Sie unsere Logistik, wenn Sie in folgenden Versandeinheiten bestellen:

1, 2, 3, 6, 12, 15, 18, 20, 30, 36, 40, 48, 54, 60, 72 ...

...........................................................................................................................................................................................................................

LIEFERZEIT

Wir versenden Ihre Bestellung mit dem Deutschen Paketdienst DPD und per UPS. Bei größeren Bestellungen liefern wir per Spedition Nagel und /oder mit eigenem Fuhrpark aus. Wir versenden täglich von Montag – Samstag.

Die Zustellung per DPD oder UPS erfolgt Montag bis Freitag. Bei extremen Temperaturen (Hitze oder Kälte) erfolgt aus qualitativen Gründen am Donnerstag und Freitag keine Versendung.

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Lieferfrist angegeben ist, erfolgt die Versendung der Ware innerhalb von 2 - 5 Werktagen nach Vertragsschluss (bei Vorauszahlung erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten).

...........................................................................................................................................................................................................................

ZAHLUNGSARTEN

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus.

VORKASSE

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber: Molina GmbH, Darmstadt
Kreditinstitut:  DB Privat- und Firmenkundenbank AG
SWIFT: DEUTDEDB508
IBAN: DE29508700240083997701

Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung von uns bearbeitet und an das Versandunternehmen übergeben.

 

de-pp_plus-logo-quer_mit_PUI_540x60px

Mit unserem Zahlungsdienstleister PayPal haben Sie die Möglichkeit, bequem per Lastschrift, Kreditkarte und Kauf auf Rechnung zu zahlen. Im Anschluss an den Bestellvorgang werden Sie hierzu auf die PayPal-Webseite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben können.
Sobald die Zahlung per PayPal abgeschlossen ist, in der Regel direkt nach Ihrer Bestellung, werden wir von PayPal informiert und bearbeiten Ihre Bestellung.

 ...........................................................................................................................................................................................................................

JUGENDSCHUTZ

Beim Verkauf von Ware, die vom Jugendschutzgesetz erfasst ist, geht der Verkäufer nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein. Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, mindestens 18 Jahre alt zu sein und dass Ihre Angaben bezüglich Ihres Namens und Ihrer Adresse richtig sind. Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Ware in Empfang nehmen.

Der Verkäufer weist den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen über 18 Jahre zu übergeben und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

Sofern nicht volljährige Personen Bestellungen veranlassen, widerruft der Verkäufer den Vertrag hiermit bereits jetzt vorsorglich gem. § 109 BGB. Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften gemäß den gesetzlichen Vorschriften dem Verkäufer für alle entstehenden Schäden aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen.

Zuletzt angesehen

MOLINA WEINCURIER

Unser Weincurier informiert Sie über interessante Angebote, Neuheiten und Veranstaltungstermine rund um unser Weinsortiment!
(Sie können unseren Weincurier jederzeit hier wieder abbestellen.)

Hier können Sie unseren Newsletter anfordern:
(Hinweise zum Datenschutz)