Produkte von illycaffè, Trieste

Es ist unmöglich, sich die Stadt Triest ohne Kaffee und illycaffè ohne Triest vorzustellen. Hier gründete Francesco Illy 1933 das Unternehmen und entwickelte das Überdruckverfahren für die Verpackung des Kaffees in Dosen. Triest ist und bleibt der Standort schlechthin für illy und für Kaffee in all seinen Dimensionen. Es ist der wichtigste Importhafen Italiens und vereint die gesamte Produktionskette von den Importeuren, Großhändlern und Spediteuren bis hin zu historischenLokalen, die sich den Zauber der habsburgischen Belle poque bewahrt haben. illycaffè ist seit der Gründung 1933 fest in Familienhand. Ernesto Illy, Francescos Sohn, war 42 Jahre lang Präsident der Firma. Heute ist sein Sohn, Andrea Illy, Präsident und CEO. Er baute das Unternehmen zu einem internationalen Konzern aus uns ist fürProzessinnovationen und die Verbreitung von Qualität sowie Kaffeekultur verantwortlich.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

MOLINA WEINCURIER

Unser Weincurier informiert Sie über interessante Angebote, Neuheiten und Veranstaltungstermine rund um unser Weinsortiment!
(Sie können unseren Weincurier jederzeit hier wieder abbestellen.)

Hier können Sie unseren Newsletter anfordern:
(Hinweise zum Datenschutz)